Wohnüberbauung Felsenau
8636 Wald

Neubau Wohnüberbauung mit drei Mehrfamilienhäusern und einer Einstellhalle für Fahrzeuge.

Projektbeschrieb

Das Projekt liegt am Standort einer Spinnerei aus den 70er-Jahren. Die 48 Wohnungen verteilen sich auf drei Mehrfamilienhäuser, die Einstellhalle dient als Verbindung zu den Wohnhäusern.

Herausforderung

Aufgrund der geologischen Konstellation war im gesamten Bereich mit weiteren Hohlräumen zu rechnen. Ein Fundationskonzept schaffte Abhilfe: belastete Fundationsbereiche wurden verstärkt ausgeführt, damit allfällige Hohlstellen überbrückt werden konnten. Dazu wurde der Baugrund gezielt nach Hohlräumen abgesucht und mit Kiesmaterial verfüllt.

Male Portrait_edited.jpg

Projektleitung

Andreas Arnold

Leistungen
 

Projektierung und Ausführungsplanung.

Zeithorizont
 

2017 - 2019

Bauherren
 

Bauherr:
Baukonsortiium Felsenau
c/o NOVA Bautreuhand
Industriestrasse 37
8625 Gossau

Architekt:
Asa Arbeitsgruppe für Siedlungsplanung und Architektur AG
Spinnereistrasse 29
8640 Rapperswil

Baukosten
 

CHF 30.9 Mio.