Umbau Einfamilienhaus Lärchentobelstrasse 27
8700 Küsnacht

Sanierung und Umbau eines Einfamilienhauses in Küsnacht – bei vollständigem Erhalt der Aussenhülle.

Projektbeschrieb

Das in den 50er-Jahren erbaute Einfamilienhaus sollte umfassend saniert werden. Da es aus baurechtlichen Gründen entscheidend war, das Projekt als Umbau zu deklarieren, musste die Aussenhülle des Gebäudes zu jedem Zeitpunkt intakt bleiben. Um dies zu gewährleisten, wurde das Fassadenmauerwerk mit Stahlkonstruktionen gesichert und stabilisiert. Anschliessend konnte der gesamte Innenbereich entfernt und neu erstellt werden.

Herausforderung

Die grösste Herausforderung dieses Projektes lag in der Erarbeitung des Ausführungskonzeptes unter Berücksichtigung der vorhanden Bausubstanz sowie der finanziellen und baurechtlichen Aspekte.

Male Portrait_edited.jpg

Projektleitung

Andreas Arnold

Leistungen
 

Projekt und Ausführung, Sicherung der bestehenden Konstruktion, Abbruch und Neubau der Tragstruktur.

Zeithorizont
 

2015

Bauherren
 

Bauherr:
Private Bauherrschaft

Architekt:
Arndt Geiger Hermann AG
Architekten ETHZ/FH/SIA/VSI
Mythenquai 345
8038 Zürich

Baukosten
 

Baumeisterarbeiten ca. CHF 740'000.–