Sanierung Seeplatz Oetikerhaab
8712 Stäfa

Der Seeplatz Oetikerhaab und der Platz auf der Mole wurden neugestaltet und aufgewertet.

Projektbeschrieb

Mit der Sanierung wurde der gesamte Oberbau inklusive Beleuchtung erneuert. Natursteinstreifen aus Quarzsandsteinen (Guber) unterbrechen die Asphaltfläche. Die neue Pflästerung hat die Mole gegenüber dem alten Asphaltbelag deutlich aufgewertet. Die erneuerten Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

Herausforderung

Der Seeplatz dient unter anderem als Zugang zum Schiffsteg. Dieser musste während der gesamten Bauarbeiten aufrechterhalten bleiben. Die Sanierungsarbeiten hatten zeitlich ein sehr straffes Bauprogramm einzuhalten, damit der Betrieb der Restaurants so wenig wie möglich beeinträchtigt wurde und die Bauarbeiten vor Beginn der Frühjahrssaison termingerecht abgeschlossen werden konnten.

Male Portrait_edited.jpg

Projektleitung

Johannes Salzgeber

Leistungen
 

Gesamtleitung, Projekt- und Bauleitung.

Zeithorizont
 

Projekt: 2016
Ausführung: 2017

Bauherren
 

Gemeinde Stäfa
Goethestrasse 16
8712 Stäfa

Baukosten
 

ca. CHF 150'000.–