Referenz Neubau Brücke Jörenbach, Fällanden

Referenzen kontruktiver Ingenieurbau &, Wasserbau: Neubau Brücke Jörenbach, Fällanden

    Leistungen mding

    Realisierung in 3 unabhängigen Etappen: 1. und 2. Etappe für die internationale Schule, 3. Etappe Wohn- und Gewerbehaus mit Läden. Optimierung von Baugrube, Fundation und Tragstruktur; wasserdichtes UG 6m unter dem Seespiegel mit System „Weisse Wanne“; Planung der teilweise sehr anspruchsvollen Tragstruktur, grosszügige, wirtschaftliche  Stützenraster in den 2 UG und im EG mit schlanken Flachdecken ohne Vorspannung trotz Abfangung der 3 Wohnhäuser. Projekt, statische Berechnungen und Optimierungen sowie sorgfältige konstruktive Durch-bildung, Erdbebenbemessung der Gesamtüberbauung,  Ausführungs-planung und Baukontrolle der Baugruben und Tragkonstruktionen.

    Bauherrschaft

    Gemeinde Fällanden
    Abteilung Bau und Umwelt
    Schwerzenbachstrasse 10
    8117 Fällanden

    Bausumme CHF 28.5 Mio
    Bauvolumen ca. 38’000 m³