MFH Morgensonne, Männedorf

Objekt: MFH Morgensonne, Postgasse 15, 8708 Männedorf
Auftraggeber: Erbengemeinschaft Max Schmid, Rigistrasse 38, 8712 Stäfa
Architekt: Bachmann Linhoff Architekten, Atelier 2, Hohlstrasse 236, 8004 Zürich
Projektbeschrieb: Ersatzbau für ein Mehrfamilienhaus mit ehemaligem Restaurant. Es entsteht ein Gebäude mit 3 Wohnungen in Massivbauweise mit Aussendämmung. Die Geschosse liegen teilweise auf 2 verschiedenen Ebenen. Der Zugang erfolgt über aussenliegende Laubengänge. Die Heizenergie wird über Erdwärmesonden mit Wärmepumpe gewonnen.