Ausbau hindernisfreie Bushaltestelle Glärnischstrasse, Männedorf

Objekt: Ausbau hindernisfreie Bushaltestelle Glärnischstrasse, Männedorf
Auftraggeber: Baudirektion Kanton Zürich
Tiefbauamt, Projektieren und Realisieren
Projektbeschrieb: Hindernisfreier Ausbau der bestehenden Bushaltestelle Glärnischstrasse, Fahrtrichtung Bahnhof auf 40m Länge (Anlegekannte) um zwei Bussen Platz zu bieten. Damit soll ein Zeitausgleiche zwischen den verschiedenen Buslinien ermöglicht werden.