28. Oktober 2022

Teamanlass Erste Hilfe Refresher

Sommerlandschaft

Nachdem wir uns im Büro mit feinen Sandwiches gestärkt haben, ging es mit den Autos nach Hinwil zum Samariterverein. Dort wurden wir von drei freundlichen Samaritern begrüsst. Wir teilten uns in zwei gleich grosse Gruppen auf, per Zufall in Jung und Alt. In der ersten Stunde hatten wir ein Training zur Bewusstlosenlagerung und Herzdruckmassage, anschliessend gab es ein kleiner Theorieteil zu Knochenbrüchen und Wundversorgungen. Um das Gelernte anzuwenden wurde das ganze Team in 5 Gruppen aufgeteilt, damit in Fallbeispielen geübt werden konnte. Es wurde nicht nur die Behandlung der verletzten Personen geprüft, sondern man muss auch auf sich selbst achten. Bei einer Übung hatte ein Mann einen Stromunfall auf einer Stahltreppe und das Kabel der Maschine war immer noch in der Steckdose.


Wichtige Erkenntnisse: Bevor man der Person hilft, Überblick verschaffen -> kann man gefahrlos helfen?


Nach getaner Arbeit und Zufriedenstellung der Samariter wurden wir entlassen. Einige haben sich dann noch zum Abschluss auf einen Apéro im Pirates eingefunden.