Erdbebeningenieurwesen

Erdbebensichere Bauwerke

Erdbeben kommen auch in der Schweiz vor.

Bei Neubauten berücksichtigen wir die Anforderungen an die Erdbebensicherheit bei jeder Tragwerksplanung routinemässig (SIA Normen 260-267).

Für bestehende Bauwerke haben wir uns auf die Überprüfung spezialisiert.
Nach der Zustandserfassung ermitteln wir den Erfüllungsfaktor (α) für einzelne Bauteile bzw. das gesamte Gebäude. Das Resultat beschreibt, gemessen an den geltenden Normen für Neubauten, wie Ihr bestehendes Bauwerk im Erdbebenfall geschützt ist.

Falls eine sogenannte Ertüchtigung angezeigt ist, erarbeiten wir für Sie Lösungsentwürfe, welche technisch und wirtschaftlich überzeugen.

Damit bleiben Ihre Gebäude stehen, auch wenn die Erde bebt.